Thermalbond(®) (Glazing-Mount)

V2100 Abstandhalter Thermalbond
V2100 Abstandhalter
für Vorortmontage
PRODUKTBESCHREIBUNG
THERMALBOND® V2100 ist mit einem Polyethylen-Liner ausgestattet, der sich leicht und ohne Reißen ablösen lässt. Die zweiseitige, druckempfindliche Akrylklebstoffbeschichtung haftet auf Metall und Glas, während das halbsteife Schaumsubstrat als Abstandshalter dient.
EIGENSCHAFTEN UND VORZÜGE
  • Durch die offenzellige Struktur des Schaums gelangt Luft und Feuchtigkeit an das Silikon, wodurch optimales Aushärten gewährleistet ist.
  • Das äußerst starke Polyurethanschaum- Substrat ist chemisch mit allen getesteten Silikonen* kompatibel.
  • Die geringe Wärmeleitfähigkeit des Schaumsubstrats reduziert die Wärmeübertragung und vermindert somit das Beschlagen von Fenstern, Türen und Metallsystemen.
  • Herausragende Witterungs-beständigkeit sowie Beständigkeit gegen Pilze und Oxidation.
  • Zweiseitige Klebstoffbeschichtung für einfaches Anbringen.
  • Das doppelseitige Klebeband trägt zur Stabilisierung der Bauteile bei, solange das Silikon aushärtet.
  • Einsetzbar bei Vor-Ort Structural Glazing.
ANWENDUNGEN
  • Hervorragender Abstandshalter für zwei- oder vierseitige Strukturverglasungssysteme.
  • Dämmschicht bei Doppelfenstern und Doppeltüren.
  • Schwingungsdämpfung.
  • Konventioneller Abstandshalter für Verglasungen im Innenbereich.
  • Setzungs- und Schwundrisse kein Problem.
  • Dauerhaft funktionsfähig.

HINWEIS:
Für klares, leicht getöntes oder monolithisches Glas sollte THERMALBOND® mit nur einseitiger Klebebeschichtung verwendet werden, um unansehnliche Lufteinschlüsse zu vermeiden.


V2100 Abstandhalter Thermalbond

Doppelseitiges Klebeband

Farbe: Schwarz
Kerne: 3’ ’ ID
Dicke (mm) x Länge (m): 3.2 x 15.25 - 4.8 x 15.25 - 6.4 x 15.25
8.0 x 7.6 - 9.5 x 7.6 - 12.5 x 6.0*
Breite: von 6 mm bis 1422 mm
LAGERUNG:
Das Material sollte bei Raumtemperatur und normaler Luftfeuchtigkeit gelagert werden.
ANWENDUNGSHINWEISE:
Die Kontaktflächen müssen vollständig sauber und trocken sein. Wurde THERMALBOND® V2100 einmal angebracht, kann es nicht mehr entfernt und neu angebracht werden. Daher müssen die Klebestellen sorgfältig gewählt und guter Kontakt zwischen Thermalbond und den zu klebenden Oberflächen sichergestellt werden. Wurde das Band in falscher Position angebracht, das gebrauchte THERMALBOND® V2100 entfernen und wegwerfen. Anschließend neues THERMALBOND® V2100 in richtiger Position anbringen. Das Produkt zunächst immer auf Systemkompatibilität hin testen, da sich einzelne Anwendungsbedingungen negativ auf die erzielten Ergebnisse auswirken können.


Lagerware
Maß nach Anfertigung